SEO Österreich: Suchmaschinenoptimierung

Home/SEO Österreich: Suchmaschinenoptimierung

Vertrauen Sie sich jetzt mit Ihrem Unternehmen aus Österreich der Internetagentur Sunrise Web & Marketing an: Professionelle und nachhaltige Suchmaschinenoptimierung für Ihre Webseite und Onlineshop.Diese Seite für das Thema Suchmaschinenoptimierung Österreich wird gerade bearbeitet. Sie war ursprünglich Bestandteil eines SEO-Wettbewerbs in Deutschland, der Schweiz und Österreich für den Begriff „SEOKanzler“. Bis zur Fertigstellung entdecken Sie unsere Leistungen:


Seokanzler – der SEO-Contest für Deutschland und Österreich

Offizielle Webseite des SEOKanzler dürfen wir uns nicht nennen, weil es unwahr ist.
SEOKanzler
Wer wird SEOKanzler auf dem SEO-Day in Köln (google.de) und wer auf der SEOkomm (google.at) in Salzburg?

Fabian Rossbacher, Christoph C. Cemper und Oliver Hauser haben am Donnerstag, 07.Oktober 2013 den um 10.00 Uhr das Wort für den neuesten SEO-Contest veröffentlicht : SEOKanzler. Wieder ein fiktives Wort (wie zuletzt seophonist), um dessen Rank 1 ab sofort gekämpft wird. Diesmal geht es beim Seokanzler-Contest jedoch um gleich zwei Positionen, und zwar um die Rankings auf:

SEOKanzler Deutschland : Ticker und Countdown

Jetzt live aus Köln am SEODay – Endspurt SEOKanzler // Suchergebnisse : 189.000 // Platz 1 : dynapso.de
Wir berichten (nicht) live vom SEODay in Köln. In einer halben Stunde weiss SEO-Deutschland von wem sie in Zukunft (nicht) regiert werden. FB wird gleich den Sieger des deutschen Wettbewerbs bekanntgeben. ZDF und ARD berichten genauso weniger über das Wahlergebnis zur SEOKanzler-Wahl, wie RTL, SAT1 und Pro7. Selbst auf RTL2 wird nicht über dieses Thema gesprochen.

Sicher gibt es nach der Wahl Diskussionen über die Integration von Google News innerhalb des Contests. Es ist ein Leichtes für eine bestimmte Zeit mit News in den Top 10 zu ranken.

Jetzt in den Livestream einloggen : SEOKanzler Livestream

Top 3 SEOKanzler :

  • www.dynapso.de/seokanzler
  • www.seokanzler.de
  • http://www.finanzer.de/news/seokanzler-wettbewerb-die-stimmen-fuer-deutschland-stehen-fest-8428.html/

16.10.2013, 14:15 Uhr // Suchergebnisse : 186.000 // Platz 1 : dynapso.de
Nur noch ca. 4 Stunden bis zur Krönung des ersten SEOKanzler oder SEOKanzlerin. dynapso.de scheint nicht mehr einzuholen zu sein und T-Online hat sich erneut mit den News in die Top 4 Rankings platziert. Der Contest für die Suchmaschinenoptimierung des Keywords SEOKanzler bleibt aber auf den Plätzen 2-10 noch spannend. Schafft es die Google-Bildersuche zurück in die Top 10?

Einen Live-Bericht vom SEODay 2013 in Köln gibt es um 18.00 Uhr nicht, nur die Anwesenden auf den Partei-Parties in Köln nehmen an der Veranstaltung teil. Und dann erst weiss SEO-Deutschland, ob Nicolas Sacotte beide Titel inne hat : Seophonist und SEOKanzler.

Top 3 SEOKanzler :

  • www.dynapso.de/seokanzler
  • www.seokanzler.de
  • http://www.yugioh-forum.com/2013/10/seokanzler-ein-neues-duell-der-schatten/

16.10.2013, 07:45 Uhr // Suchergebnisse : 156.000 // Platz 1 : dynapso.de
In 10 Stunden ist es soweit: Der Wettbewerb um den SEOKanzler endet auf dem SEO-Day in Köln. Fabian Rossbacher wird den Sieger für Deutschland nennen und die Preise für die Teilnehmer auf den ersten 10 Plätzen vergeben. Zum jetzigen Zeitpunkt des SEO-Contests bleibt die Google-Bildersuche außen vor: Neben zwei News-Einträgen von stock-world.de und t-online.de sind Blogbeiträge und Landing Pages vertreten. Die zwei Exact Match Domains seokanzler.de und seo-kanzler.com sind laut Prognosen auf den Rankings 2 bzw. 9. Insgesamt vier SEO-Kanzler-Webseiten mit Google Authorship ranken Top 10 auf google.de.

Top 3 SEOKanzler :

  • www.dynapso.de/seokanzler
  • www.seokanzler.de
  • http://www.stock-world.de/nachrichten/ausland/DGAP-News-Seokanzler-Contest-Online-Marketing-Solutions-AG-nimmt-dieses-Jahr-wieder-teil-deutsch-n5290569.html

SEOKanzler Contest Heidelberg
Abb: SEOKanzler Contest Heidelberg

15.10.2013, 10:15 Uhr // Suchergebnisse : 123.000 // Platz 1 : dynapso.de
Nur noch einen Tag, dann wird der erste SEOKanzler Deutschlands gewählt. Derzeit zeichnet sich die Tendenz ab, dass auf jeden Fall einige Google News-Einträge zu den Gewinnern gehören werden. Sie halten sich stabil in den Umfragen und SEO-Rankings zum Keyword SEOKanzler. Die Bildersuche im Bereich des Universal Search hat in den letzten Stunden an Stimmen zugelegt: Mit insgesamt 12 Bildern nimmt Sie nahezu 50% der Rankings in Anspruch und verdrängt Content-Seiten aus der organischen Suche auf seine Plätze. Die aktuell 130.000 Suchergebnisse bestätigen das Ausmaß des SEO-Wettbewerbs um den SEOKanzler.

Das Wahlprogramm eines SEOKanzler

Bei diesem Wettbewerb wird der Kanzler nicht gewählt, er kürt sich selbst. Mit allen SEO-Tricks und -Kniffs werden die Teilnehmer ihren SEO-Kanzler-Titel anstreben, diesmal hoffentlich ohne Manipulationen und Wahlbetrug:

Der zukünftige SEOKanzler muss nun eine Webseite, Landing Page oder einen Artikel zum Thema SEOKanzler erstellen und mit seinem „Wahlprogramm“ versuchen in der Suchmaschine Google möglichst weit oben zu ranken. Dabei ist alles erlaubt, was anderen nicht schadet – ausnahmsweise auch Bestechung z.B. für das Setzen eines Links.

In den aktuellen Trends und Berichten zeichnet sich noch keine absolute Mehrheit ab. Dennoch lassen sich aus den Top 10 Rankings der Universal Search in Google erkennen, welche Themen in den jeweiligen Wahlprogrammen fokussiert wird:

  • 15% Blogartikel
  • 18% Landing Pages
  • 12% Unterseiten
  • 10% Videos auf Youtube
  • 25% Bilder
  • 20% Nachrichten

Der diesjährige Wahlkampf um den SEOKanzler 2013 beschäftigt sich weniger mit Themen und Thesen zur Energiewende, Asylpolitik, Mindestlohn und Autobahnmaut. Vielmehr zeigt die Tendenz der Umfragen in den Top 10 der Suchmaschine Google, dass sich die zukünftigen SEOKanzler auf ihren Webseiten und auf den Wahlkampfveranstaltungen intensiv auf das Thema Suchmaschinenoptimierung eingestellt haben. Letztendlich wird es wohl die optimale Symbiose aus den Themen Politik und SEO sein, die dem SEOKanzler zum Wahlsieg verhelfen wird.

Weiterführende Links und Informationen zur Suchmaschinenoptimierung im Wahlprogramm:

Wahlsieg des SEOKanzler

SEOKanzler Deutschland
Der Contest um die deutsche Nummer 1 für SEOkanzler endet am 16.10.2013 um 18.00 Uhr auf dem SEO Day in Köln. Die Preise im SEO-Contest können sich sehen lassen: Von einem Life-Time-Ticket für den SEO-Day über Medaillen, Urkunden und einem Hightech Grill bis zu diversen Gutscheinen für die wohl bekanntesten SEO-Tools.

SEOKanzler Österreich
Wer am 22.11.2013 um 22 Uhr auf google.at den ersten Platz für SEOKanzler besetzt, hat den österreichischen SEO-Contest gewonnen. Der Gewinner, der in Salzburg verkündet wird, darf sich u.a. über ein SEOKomm 2014 Megaticket freuen.

SEOKanzler Contest 2013
Abb: Offizielle SEO-Contest-Grafik „seokanzler“

Leider können wir aufgrund unseres Büro-Umzugs weder am SEO Day, noch am Contest teilnehmen, wünschen aber allen Anderen viel Spass im Kampf um Platz 1. Wir freuen uns auf einen spannenden und fairen Wettbewerb um den Titel des SEO-Kanzlers. Zuletzt gab es bei SEO-Contests unlautere Methoden („Wahlbetrug“), wie Serverangriffe und Contentklau.

Hochrechnungen zur Wahl des SEOKanzler

Natürlich erwarten wir bei dieser Kanzlerwahl der Suchmaschinenoptimierer keine Prognosen renommierter Wahlforschungsinstitute, wie forsa, Infratest dimap oder TNS-Emnid. Anbei aber ein cooles Widget von dynapso mit den aktuellen Rankings, Prognosen und Hochrechnungen …

Parteitage und Veranstaltungen zur Wahl des SEOKanzler

Insgesamt finden zwei Veranstaltungen zu diesem Event statt. Dabei präsentieren sich nicht die Kanzler-Kandidaten in einem TV-Duell, sondern diese Termine sind bereits das Ende des SEO-Contests um den Title des SEO-Kanzlers. Folgende Veranstaltungen sollte man in seinem Kalender eintragen:

Wahl zum SEOKanzler Deutschland

16.10.2013, 18.00 Uhr
Rheinenergie Stadion
Aachener Straße 999, 50933 Köln
Deutschland

Beschreibung: Der SEO Day, initiiert von Fabian Rossbacher, ist eine der bekanntesten Veranstaltungen für Suchmaschinenoptimierung. Jedes Jahr findet das Event in Köln statt. Diesmal zwar nicht mit einem TV-Duell der Kanzlerkandidaten, aber immerhin mit dem ersten SEOKanzler Deutschlands. Hochkarätige Vorträge erwarten die Besucher dieser Veranstaltung, die sich u.a. auf neue Impulse von Karl Kratz, Marcus Tandler, Marco Janck, Jens Fauldrath und Nils Dörje freuen können.

Die Themen reichen von White Hat SEO über Online-Marketing, Linkbuilding bis zu den schwarzen Seiten der Suchmaschinenoptimierung. Die amtierende Kanzlerin Angela Merkel oder einer Ihrer Minister wird wohl nicht teilnehmen, obwohl einige deutsche Politiker inzwischen sehr internetaffin sind. Mindestens die Aftershow-Party auf dem SEO Day in Köln wird vermutlich ausschweifender als dies bei den meisten deutschen Parteitagen der Fall ist. Nach dem desolaten Wahlausgang zur deutschen Bundestagswahl 2013 könnte zumindest die FDP lernen, was es heisst, die Mehrheit zu bekommen Kanzler zu werden und das auch entsprechend zu feiern.

Wahl zum SEOKanzler Österreich

22.11.2013, 22.00 Uhr
brandboxx Salzburg
Moosfeldstraße 1, 5101 Bergheim bei Salzburg
Österreich

Beschreibung: Oliver Hauser und Christoph C. Cemper präsentieren die SEO-Veranstaltung im österreichischen Salzburg. Beide Initiatoren treten auch als Speaker auf, neben Joe Sinkwitz, Marco Jack, Karl Kratz, Michael Felis und Dominik Wojcik. Intensive Sitzungen zu SEO-Themen und Case-Studies erwarten die Besucher der Veranstaltung. Das umfangreiche Programm behandelt u.a. die Themen Linkaufbau, Black Hat SEO, Textoptimierung und Cintent Seeding.

Spätestens auf der Aftershow-Party der SEOKomm werden wir wissen, der SEOKanzler 2013 geworden ist. Das Ende eines Wettbewerbs von Politikern Suchmaschinenoptimierern, die in den letzten Tagen und Wochen im Wahlkampf ihren letzten Kräfte mobilisiert haben. Vielleicht feiert der amtierende Bundeskanzler Österreichs, Werner Faymann, gemeinsam mit dem neuen SEOKanzler.

Fragen an den SEOKanzler

Warum ein SEO-Contest zum Keyword SEOKanzler?
Immer wieder messen sich Suchmaschinenoptimierer mit Wettbewerben. Hierbei gilt es, in einem bestimmten Zeitraum für ein bestimmtes Wort auf Platz 1 in Google zu kommen. Dabei sind (fast) alle Regeln der Suchmaschinenoptimierung erlaubt. Was nicht gerne gesehen wird ist das Setzen von Spamlinks auf Wettbewerber-Seiten, das Kopieren von Content und Texten, sowie Serverangriffe gegen andere Webseiten.

Vielmehr geht es darum mit Beiträgen auf Webseiten zum SEOKanzler zu ranken. Interessant ist dabei immer die verschiedene Vorgehensweise und die Mittel, die dabei eingesetzt werden: Viel Text, Backlinks, Social Signals und vieles mehr. Nicht immer gewinnt der SEO mit der „saubersten“ Methode. D.h. hier werden auch regelmäßig die Schwächen der Suchmaschinen aufgezeigt.

Warum ausgerechnet „SeoKanzler“?
Ganz einfach: Dieses Wort existierte vorher nicht und es gab keinerlei Rankings, Beiträge und Links dazu. Somit stehen die Chancen für alle Teilnehmer gleich.

Was passiert, wenn ein Teilnehmer beim Contest sowohl auf google.de als auch auf google.at für SeoKanzler auf Rank 1 platziert ist?
Dann wäre das wohl der SEO-Super-Kanzler. Bis zur Wahl in Deutschland sind es nur noch wenige Tage, bis zur Verlosung in Österreich noch über einige Wochen. Wahrscheinlich werden aufgrund der großen Zeitspanne beim SEOKanzler-Contest verschiedene SEO-Mechanismen greifen.

Wahlkampf um den SEOKanzler

Suchmaschinenoptimierung für das Keyword SEOKanzlerSuchmaschinenoptimierung pur : In der Schlussphase des SEO-Contests gibt es in der Suchmaschine Google inzwischen über 90.000 Suchergebnisse für den Suchterm SEOKanzler. Inzwischen existieren Videos und (fiktive) Bildergalerien, News und Ebay-Kleinanzeigen von Kanzlerkandidaten. Der Kreativität im SEOKanzler-Wahlkampf sind keine Grenzen gesetzt und wenn, würden diese ohnehin nicht eingehalten werden.

Bisher sind keine unlauteren Methoden und Wahlmanipulationen zu erkennen. Die SEOKanzler-Webseiten werden nahezu täglich von den Suchmaschinenoptimierern bearbeitet. Kommentar-Backlinks sind zu erkennen, genauso wie Pressemitteilungen in den gängigsten Presse- und Newsportalen. Eine Live-Pressekonferenz der Kandidaten ist ebenso wie der SEOKanzler-TV-Duell eher unwahrscheinlich. Nachdem mindshape.de anfangs noch mit Keyword-Spamming arbeitete, wurde der Content inzwischen hoch aufgewertet. Ein SEOKanzler-Pingpong-Spiel, Videos, viel Text und natürlich Proof-Keywords sind auf der Parteiseite eingebunden worden.

Aktuelle SEOKanzler-Umfragewerte

Noch immer hält sich dynapso.de auf dem ersten Platz. Aus SEO-Sicht könnte man sich fragen: Die Seite besteht doch nur aus einer interaktiven Grafik und einer Linkliste zu den Top 100 SEOKanzler-Webseiten – warum ist sie ohne Content, Bilder und Videos in den Umfragen auf Platz 1? Andere SEOKanzler-Kandidaten geben sich da im Content-Bereich wesentlich mehr Mühe und zeigen bis zu 2.500 Wörter auf. Nun, für die Suchmaschine Google scheint es das am Besten geeignetste, relevanteste Dokument für die Suchanfrage zu „SEOKanzler“ zu sein. Der Parteigründer Rossbacher hat inzwischen sein Posting zum SEOKanzler-Wettbewerb auf noindex geschaltet. T-Online wirbelt noch immer die Top 20 durcheinander – das Portal ist mit zwei Newseinträgen und einem Bild vertreten. Mal sehen wie die Mandate am Ende des Wahlkampfes verteilt werden.

Auch internetworld.de und it-journal.de sind mit einem Mandat in den Top SERPs. Relativ neue Postings, so bleibt abzuwarten, wie lange ihre SEO-Legislaturperiode andauert. Immerhin profitiert die auf SEOKanzler optimierte Webseite derzeit von einer optimalen Sitzverteilung. Neu hinzugekommen sind zwei EMDs. Durch den schwierigeren Wahlkampf in den einzelnen Bundesländern dauerte es etwas länger, aber die Topdomain seokanzler.de und seokanzler-contest.com sind gemäß aktuellen Umfragewerten im Bundestag vertreten.

Bilden sich am Ende noch SEO-Koalitionen? Möglich wäre es. Mit seop-optimierten 301-Weiterleitungen könnten die Suchergebnisse in den letzten Tagen des Wahlkampfes noch einmal durcheinander geraten. Doch wer koaliert gerne, wenn er die absolute Mehrheit erhalten kann?

Suchergebnisse in Google für SEOKanzler
Abb: Über 90.000 Suchergebnisse für SEOKanzler zwei Tage vor der Wahl des SEOKanzler in Deutschland

Der Erfolg ist unterschiedlich. Insbesondere die neu registrierten und angemeldeten EMDs haben noch Schwierigkeiten in der Entwicklung, wohingegen alteingesessene Domains besser platziert sind und eine gute Aussicht auf Erfolg und viele Mandate haben. Aber der Wettbewerb ist noch nicht zu Ende – noch eine ganze Woche vollzieht sich die Wahl zum SEOKanzler, bevor die Preise auf dem SEODay verlost werden.

Der SEOKanzler-Wettbewerb 2013 hat aber nicht nur etwas mit SEO, sondern auch mit Online-Marketing zu tun. Wer hat die beste Idee (z.B. SEOKanzler-Wahl-o-mat, Video, Spiel oder den SEOKanzler-Song) und wird somit in Deutschland und Österreich automatisch oft verlinkt? Selbstverständlich werden Dienste und Plattformen, wie Facebook, Twitter und ein bisschen Google+ für die Marketing- und SEO-Strategie genutzt.

Übrigens: Die echten Kanzler heissen in Deutschland derzeit Angela Merkel und in Österreich Werner Faymann. Aber bei der Wahl und Kandidatur zum SEOKanzler gibt es keine Parteien, wie CDU, SPD, FDP, Grüne und Linke oder SPÖ, ÖVP und FPÖ.

Die SEOKanzler-Kandidaten

Mit einem irrsinnigen Wahlprogramm und Wahlveranstaltungen versuchen die Suchmaschinenoptimierer auf einen der begehrten TOP-10-Plätze zu kommen – ein wirklich unterhaltsamer SEO-Contest um das Wort SEOKanzler. Die SEOKanzler-Kandidaten, die natürlich in Wirklichkeit nicht existieren, haben wir hier aufgelistet. Alle Angaben und Namen der folgenden SEOKanzler-Kandidaten entspringen der Fantasie. Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind rein zufällig.

SEOKanzler Bildergalerie und Kanzlerprofile

SEOKanzler-Kandidatin
Anna Maria Bundestag
SEOKanzler-Kandidat
Denni Lossgro
SEOKanzler-Kandidat
Peter Merkel
SEOKanzler-Kandidat
Jörg-Peer Brückstein
Anna-Maria Bundestag Denni Lossgro Peter Merkel Jörg-Peer Brückstein
29 Jahre, Webdesignerin 38 Jahre, Geschäftsführer 33 Jahre, Klinikarzt 35 Jahre, Berater
Kernthesen: Energiewende, Stuttgart21 Kernthesen: Steuersenkung, Mindestlohn Kernthesen: Ehegattensplitting, Suchmaschinenoptimierung Kernthesen: Kinderbetreuung, Gesundheitssystem
SEOKanzler-Kandidat
Heiner Weinmann
SEOKanzler-Kandidatin
Janine Grün
SEOKanzler-Kandidatin
Karin Door
SEOKanzler-Kandidat
Wilfried Wurst
Heiner Weinmann Janine Grün Karin Door Wilfried Wurst
67 Jahre, Rentner 27 Jahre, Beamtin 41 Jahre, Buchhalterin 39 Jahre, Fitness-Trainer
Kernthesen: Rentenreform, Bildung Kernthesen: Rüstungsexporte, Webdesign Kernthesen: Einwanderungspolitik, Atomausstieg Kernthesen: Webseitenanalyse, Landing Pages

Diese SEOKanzler-Kandidaten können nicht gewählt werden, da nur SEOKanzler Deutschland wird, wer am 16. Oktober 2013 auf google.de auf Position 1 ist – und SEOKanzler Österreich, wer am 22. November 2013 auf Platz 1 auf google.at ist.

SEOKanzler Wahl-Ergebnisse

Ein spannender SEO Contest von SEOKomm und SEODay, der wesentlich mehr Teilnehmer vorweisen kann, als der Wettbewerb um das Keyword Seophonist. Viele Domains sind registriert worden, die Marketing Konzepte waren vielfältig und teilweise mit Erfolg gekrönt. Wer den ersten Platz im deutschen Wettbewerb der Suchmaschinenoptimierung belegt wird heute um 18.00 Uhr bekannt gegeben.

Wird der neu gewählte SEOKanzler seine Wahlversprechen halten? Wird er seine Backlinks wieder abbauen oder das disavow-Tool nutzen? Oder wird das neue Staatsoberhaupt eine SEOKanzlerin? Wird es mindshape schaffen, in den Bundestag einzuziehen?

Ergebnisse der SEOKanzler-Wahl 2013:
SEOKanzler 2013 Ergebnisse

Wahlwerbespots, Videos und Filme zum SEOKanzler

Anbei ein Video, das extra für die SEOKanzler-Wahl von unseren Kollegen aus Österreich (http://www.seokanzler-derfilm.at) zum SEOKanzler 2013 gedreht wurde.

Immer mehr SEOKanzler-Videos sind auf Youtube und anderen Video-Plattformen zu finden, die allerdings weder was mit SEO, noch mit einem Kanzler zu tun haben. Aber interessant zu analysieren, welche Seiten und Kandidaten für das Keywords SEOKanzler in den Top 10 ranken. Beim Betrachten der SEO-Wettbewerber-Videos wird schnell klar, dass hier keine hoch qualitativen Inhalte zu erwarten sind.

Einen Wahlwerbespot möchten wir dennoch vorstellen. Regisseur ist SEOKanzler Matt (eine Anspielung auf den wohl bekanntesten Google-Mitarbeiter Matt Cutts), der ein bestehendes Video für Parteimitglieder und SEO-Insider themenrelevant untermalt hat.

Alle Informationen zum seokanzler-Contest gibt es auf diesen beiden Seiten (weiterführende Links):

Bilderquellen und Bildernachweise:

  • fotolia.com | #56647072 – diversity | © olly
  • fotolia.com | #43081775 – König | © fotomek
  • fotolia.com | #53710827 – Wahl 2013| © VRD
  • fotolia.com | #35360145 – Heidelberg Alte Brücke und Schloss| © World travel images
  • seoday.de | SEOKanzler-Plakat | © Fabian Rossbacher